Bepanthen-Kinderförderung

Bepanthen-Kinderförderung

Die Bepanthen-Kinderförderung wurde im Juni 2008 von der Bayer Vital GmbH gegründet und engagiert sich für die Belange von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Das Engagement umfasst eine jährliche Geldspende für das Kinderhilfsprojekt „Die Arche e.V.“ sowie auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnittene Förderprogramme. Die Förderprogramme basieren auf Erkenntnissen aus Sozialstudien, welche die Bepanthen-Kinderförderung in Kooperation mit der Universität Bielefeld durchführt. Sie beleuchten die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen und die daraus resultierenden Auswirkungen.

Derzeit leben über 2,5 Millionen Kinder in Armut (Quelle: Deutscher Kinderschutzbund).